Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Großkarolinenfeld

Kirchen-Geschichte

1822 konnte die Karolinenkirche als erste evangelische Kirche im oberbayerischen Land auf den Namen der Königin Caroline eingeweiht werden. Bei den Einweihungsfeierlichkeiten wurde ein Schreiben der Königin mit folgendem Wortlaut verlesen: „Ich habe mit wahrem Anteil vernommen, dass die protestantische Gemeinde Großkarolinenfeld nunmehr in den Besitz eines anständigen Gotteshauses gekommen ist und genehmige sehr gerne die Bitte der Gemeinde, dass diese neue Kirche meinen Namen erhalte, womit ich verbleibe desselben wohlgeneigte Caroline.“

Wissenwertes über die älteste evangelische Kirche in Oberbayern ... weiterlesen

Gemeindebrief Oktober bis November 2016

Hier können Sie unseren aktuellen Gemeindebrief durchblättern

Ältere Gemeindebriefe finden Sie hier:

Ehrung und Ernennung zur Migrationsbeauftragten

Annette Steinbauer, Kirchenvorsteherin, Kantorin, außerordentlich engagiert auch für die Tafelbezieher und Flüchtlinge in Großkarolinenfeld, wurde anlässlich des Neujahrsempfangs der politischen Gemeinde am 10. Januar von Bürgermeister Fessler geehrt: ... weiterlesen

Kommende Veranstaltungen | zum Gesamtkalender